direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Information zum aktuellen Betriebsablauf am FG vom 02. Juli 2020

Das Fachgebiet ist weiterhin für den Publikumsverkehr sowie die Präsenzlehre geschlossen. Es befindet sich im eingeschränkten Präsenzbetrieb.

Alle Mitarbeiter sind weiterhin per Email und teilweise auch per Telefon erreichbar.

Die Veranstaltungen Mechanische Verfahrenstechnik II, Aufbereitung nachwachsender Rohstoffe und Ausgewählte Kapitel der Sicherheit und Zuverlässigkeit technischer Anlagen werden online angeboten. Weitere Informationen hierzu unter Lehre.

Für die Aufbereitungsexkursion wird eine Ersatzveranstaltung angeboten. Das EPT/EVT Labor II Mechanische Verfahrenstechnik wird, wenn erforderlich, auf einen späteren Termin verschoben. Hierüber halten wir Sie auf dem Laufenden.

Mündliche Prüfungen werden per WebEx fernmündlich abgehalten. Die nächsten Termine hierzu sind der 12. August 2020, der 26. August 2020, der 9. September 2020, der 16. September 2020, der 7. Oktober 2020 und der 14. Oktober 2020. Letzte mündliche Wiederholungsprüfungen können wie vorgeschrieben in Präsenz erfolgen.

Bei Interesse bitte eine Email an das Sekretariat.

Sie erhalten im Vorfeld Ihrer Onlineprüfung eine Emaileinladung für die WebEx-Videokonferenz. Bitte treten Sie der WebEx-Videokonferenz entsprechend mit Vorlauf bei. Bitte ermöglichen Sie eine Videoverbindung.

Information zum aktuellen Betriebsablauf am FG vom 29. Mai 2020

Aufgrund der Beschränkungen durch das Coronavirus werden wir eine Exkursion wie angedacht in der letzten Vorlesungswoche des Sommersemesters nicht anbieten können. Wir möchten daher das Angebot auf eine Ersatzveranstaltung machen. Als Ersatzveranstaltung besteht die Möglichkeit eine Recherche zu einem aktuellen Thema aus dem Bereich der Nachwachsenden Rohstoffe durchzuführen. Dies hat insofern mit der Exkursion zu tun, da wir diese zum ATB in Potsdam durchgeführt hätten, wo es genau um solche Themen gegangen wäre. Das genaue Thema zur Recherche würden wir noch benennen. Aufgabe wäre es dann das Thema in eine Präsentation im Umfang von 20 Minuten umzusetzen, die Sie dann digital halten würden. Der Präsentation würde sich dann noch eine kleine Diskussion (ca. 10 min) anschließen. Die Folien würden Sie uns vorab zukommen lassen. Die Präsentationen sollen so konzipiert sein, dass sie in eine Vorlesung als Einschub integrierbar wären. Der zeitliche Umfang der Ersatzveranstaltung entspräche der der Exkursion mit 2 SWS bzw. 2 LP.

Bei Interesse melden Sie sich bei Herrn . Dieser koordiniert die Ersatzveranstaltung in diesem Semester. Bitte melden Sie sich bei uns bis spätestens zum 30. Juni 2020.

Informationen zu aktuellen studentischen Arbeiten

Lupe

Lehrangebot SS 2020

Details zu den Zeiten und Veranstaltungsorten finden sie hier; zu den Inhalten siehe Veranstaltungsnummer.

Mechanische Verfahrenstechnik II (Trennprozesse), (0331 L 121),

Mechanische Verfahrenstechnik II (Übung), (0331 L 122),

Aufbereitung nachwachsender Rohstoffe (Integrierte Veranstaltung), (0331 L 150),

Ausgewählte Kapitel der Sicherheit und Zuverlässigkeit technischer Anlagen, (0339 L 660), 

EPT/EVT Labor II Mechanische Verfahrenstechnik, (0331 L 109),

Aufbereitungsexkursion, (0331 L 116)

Lehrangebot WS 2019/2020

Details zu den Zeiten und Veranstaltungsorten finden sie hier; zu den Inhalten siehe Veranstaltungsnummer.

Mechanische Verfahrenstechnik I (Partikeltechnologie), (0331 L 120)

Grundlagen der Sicherheitstechnik, (0339 L 601), (0339 L 602)

Ausgewählte Kapitel der Sicherheit und Zuverlässigkeit technischer Anlagen, (0339 L 660)

PIW - Projekt Prozessingenieurwissenschaften, (0331 L 149)

EPT/EVT-Labor I Mechanische Verfahrenstechnik, (0331 L 119)

CFD-Simulation in der Mechanischen Verfahrenstechnik, (0331 L)

Aufbereitungsexkursion, (0331 L 116)

Promotion

Prof. Dr.-Ing Kruggel-Emden, Prof. Dr.-Ing Kuyumcu, Dr.-Ing Sander, Prof. Dr.rer.nat. Behrendt
Lupe

Wir beglückwünschen als Fachgebiet Herrn Dr.-Ing. Sven Sander (im Bild 2.v.r.) zur bestandenen Ausprache mit dem Titel "Untersuchungen zur Stabilität gestampfter und gepresster Kohlekuchen für den Kokereieinsatz" .

Promotion

Prof. Dr.-Ing Repke, Dr.-Ing. Oschmann, Prof. Dr.-Ing Kruggel-Emden, Prof. Dr-Ing. Scherer
Lupe

Herzlichen Glückwunsch zur Promotion für Dr.-Ing. Tobias Oschmann mit dem Titel "Extension and improvement of the coupled CFD-DEM approach to describe multidimensional heat transfer and non-spherical particle shape for fluidized systems"

Promotion

Prof. Dr.-Ing. Kraume, Dr.-Ing. Frederik Elskamp, Prof. Dr.-Ing. Kruggel-Emden und Prof. Dr.rer.nat. Weber
Lupe

Als Fachgebiet gratulieren wir Herrn Dr.-Ing. Frederik Elskamp (im Bild 2.v.l.) zur bestandenen Ausprache, die den Titel “A framework for the derivation of dynamic process models for sieving” hatte.

Promotion

Dr.-Ing. Vollmari 2.v.l. mit Prof. Dr.-Ing. habil. Cornlia Rauh, Prof. Dr.-Ing. Carsten Schilde und Prof. Dr.-Ing. Harald Kruggel-Emden
Lupe

Das Fachgebiet gratuliert Herrn Dr.-Ing. Kevin Vollmari (im Bild 2.v.l.) zur bestandenen Aussprache. Der Titel war: „Experimental and Numerical Analysis of Non-Spherical Particles in Fluidized Process/Energy Technology Systems“.

 

 

Promotion

Herr Stefan Platzk hat erfolgreich die Aussprache zu seiner Promotion mit dem Titel "Entwicklung eines Prototyps zur dynamischen Fließschemasimulation von Prozessen der Aufbereitung gemischter Siedlungsabfälle" bestritten. Wir gratulieren ihm herzlich.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleiter

Prof. Dr.-Ing. Harald Kruggel-Emden
Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitung
Institut für Prozess- und Verfahrenstechnik
Fakultät III
Raum BH 404
+49(0)30-314-26910
Fax:
+49(0)30-314-26432

Janina Horoba

Sekretariat
+49(0)30-314-22724
Raum BH 405